Geschichte

 1989

Im Jahr 1989 wurde die Einzelfirma FRAMA JOB gegründet.

 

Namensgebung:

Der Name FRAMA-Job erstaunt und gibt immer wieder Fragen auf. Wir lösen das Rätsel:

 

Eine Namensfindung ist nicht einfach und beruht manchmal auf Zufälle, wie auch hier. Der Namen entstand aus Frau und Mann:  FRAu    MAnn    =    FRAMA plus JOB

 

Nicht zu verwechseln mit Frama AG in Lauperswil, welche Frankiermaschinen herstellt. Der Zusatz "JOB" ist deshalb zwingend, damit keine Verwechslungen entstehen.

 

 

2016
Die Gründerin hat sich entschieden, sich nach 27 Jahren langsam aus dem Geschäft zurückzuziehen und übergibt den Betrieb an den langjährigen Bekannten und Mitarbeiter Klaus Siegfried.

 

Klaus Siegfried arbeitete selber viele Jahre im Gastgewerbe und kennt die Bedürfnisse der Arbeitgeber und Arbeitnehmer in diese Branche. 

 

01.07.2016
Klaus Siegfried übernimmt den Betrieb mit seiner eigenen Firma der Frama-Job, Klaus Siegfried. Die alte Einzelfirma wurde im Handelsregister gelöscht.

 

01.07.2017
Ab 1. Juli 2017 ist die FRAMA JOB nicht mehr in Zäziwil. Das neue Büro befindet sich an der Schüpbachstrasse 8 in 3543 Emmenmatt. Die neuen Räume sind beim Bahnhof Emmenmatt, an der S-Bahnlinie S2, gelegen.